Nachrichten

  • Ein rekordverdächtiges Tiro Storico! - Zum 15. Tiro Storico del San Gottardo kamen 755 Schützen auf beiden Distanzen nach Airolo. Zum Schützenkönig wurden Fabrizio Bozzetto (25m-Pistole) und Renzo Lombardi (300m-Gewehr) gekrönt. Angesichts der hohen Beteiligung bei den letzten Edition wurde[...]
  • Eine öffentliche Veranstaltung zum 15. Gotthard-Historischen Schiessen - Anlässlich der 15. Ausgabe des Tiro Storico del San Gottardo lädt das Organisationskomitee die gesamte Bevölkerung zur Gedenkveranstaltung ein, die am Samstag, 14. Oktober 2023 um 14.30 Uhr vor dem Denkmal für die Arbeitsopfer von[...]
  • General Guisan in der Gotthardfestung - Am Wochenende vom 2. bis 3. September 2023 findet der beliebte Guisan-Event auf der Gotthard-Passhöhe und im Sasso San Gottardo statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet am Wochenende vom 2. bis 3. September 2023 ein[...]
  • Das 15. Gotthard-Historische Schiessen verdoppelt sich! - Angesichts des Erfolgs der letzten Jahre in Bezug auf die Beteiligung, insbesondere bei der Pistole, die am stärksten zugenommen hat, hat das Organisationskomitee beschlossen, die Schiesstage zu verlängern. Die 15. Tiro Storico wird an zwei[...]
  • Zum ersten Mal eine Frau als Königin vom Gotthard - Die dreizehnte Ausgabe des Tiro Storico del San Gottardo hat dank der durchgeführten Maßnahmen einen guten Erfolg erzielt und am Samstag, den 9. Oktober 2021, 556 Schützen in Airolo empfangen. Zum ersten Mal gewinnt eine[...]
  • Das Tiro Storico als COVID-freie Veranstaltung - Das Organisationskomitee des “Tiro Storico del San Gottardo” gibt bekannt: Der 13. Tiro Storico del San Gottardo wird als COVID-freie Veranstaltung durchgeführt, um Probleme mit dem Zu- und Abgang von Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu vermeiden[...]
  • Der Tiro Storico del San Gottardo kommt am 9. Oktober 2021 zurück! - Das Organisationskomitee bestätigt, dass die Ausgabe des historischen Schiessens stattfinden wird SAMSTAG, 9. OKTOBER 2021 in AIROLO Bald sind die Anmeldungen geöffnet!
  • Ciao Oviedo! - ++++++++++ Gestern hat die Tessiner Sportwelt einen grossen Mann verloren. Lieber Oviedo, ich möchte Dich so in Erinnerung behalten, unter den Schützenfreunden aus allen Teilen des Tessins und der Schweiz, wie auf diesem Foto mit[...]
  • Das Tiro Storico San Gottardo 2020 wurde gestrichen - Liebe Schützinnen und liebe Schützenkameraden, Das Jahr 2020 stand im Zeichen des COVID-19, das unsere Lebensweise und unsere menschlichen Beziehungen verändert hat. Auch die Welt des Schiesssports wurde berührt, indem das Eidgenössische Schützenfest 2020 in[...]
  • Tomas Rovati und Thomas Huber sind die Schützenkönige 2019 - Mit insgesamt 680 Teilnehmern an den beiden Wettkämpfe bestätigt sich die zwölfte Auflage des Historischen Gotthardsschiessens als ein Ereignis, das auf beiden Seiten des Massivs geschätzt wird. Dieses Jahr wurden gekrönt als Schützenkönig der Zürcher[...]
  • ANMELDUNG -   Anmeldungen für das historische Shooting in San Gottardo sind möglich.    
  • Spahr und Buschor: Die Schützenkönige 2017 am Gotthard sind Zürcher - Bei der Sektionen gewinne Mendrisio, Stadt Luzern, Bedano und Liestal. Ein schöner Herbsttag begrüsste über 660 Schützinnen und Schützen am Schiessstand Isola in Airolo, wo die zehnten Durchführung des Historischen Gotthardschiessens stattfand. Bei der Teilnahme[...]
  • Una medaglia per le sezioni che promuovono Giovani e Adolescenti - L’assemblea di sabato 11 ottobre 2014 ha deciso di modificare il regolamento di gara, introducendo un premio per la sezione che nel corso del periodo 2015-2019 porterà il maggior numero di giovani tiratori e adolescenti[...]
  • Locarno e Lucerna fanno centro due volte - Edizione 2015 nuovamente baciata dal sole ad Airolo, dove all’ottavo Tiro Storico del San Gottardo i Re del Tiro del 2015 sono Giovanni Ferrari al fucile 300m e Stephan Buschor alla pistola 25m. Partecipazione nuovamente[...]